08/01/14

Deutschsprachige Übersicht zu Familiären Hypercholesterinämie von Autoren der D•A•CH-Gesellschaft Herz-Kreislauf-Prävention

Von Prof. Dr. Winfried März

Die Familiäre Hypercholesterinämie ist eine der häufigsten angeborenen Erkrankungen in der ärztlichen Praxis.
Im aktuellen Heft des Deutschen Ärzteblatts haben Gerald Klose, Ulrich Laufs, Winfried März und Eberhard Windler den aktuellen Wissensstand zur Diagnostik und Behandlung der Erkrankung zusammengefasst.
Zum Artikel geht es hier:
 
www.aerzteblatt.de/archiv/161185/Familiaere-Hypercholesterinaemie-Entwicklungen-in-Diagnostik-und-Behandlung

16.-18. Januar

Biomarker der kardiorenalen Achse

in Mannheim

Mehr Informationen...