September 2015

 

 

Unter dem Handelsnamen Repatha® ist seit dem 15. September 2015 der PCSK9-Inhibitor Evolocumab in Deutschland verfügbar

 

Repatha® ist der weltweit erste in Europa zugelassene PCSK9-Hemmer. Die Behandlung mit PCSK9-Hemmern ist im G-DRG-System noch nicht berücksichtigt.
Denn es besteht eine systemische Lücke bis zur Umsetzung einer Innovation im DRG-System von ca. drei Jahren für neue Medikamente.
Krankenhäuser können eine Erstattung der Behandlungskosten aber aufgrund des § 6 Abs. 2 KHEntgG (NUB) beantragen.
NUB steht für Neue Untersuchungs- und Behandlungsmethoden. Das NUB System erlaubt es, zeitlich befristete Vergütungen für noch nicht mit den Fallpauschalen sachgerecht abgerechnete neue Untersuchungs- und Behandlungsmethoden (sog. NUB-Entgelte) zu vereinbaren. Jedes Krankenhaus hat hierzu bis zum 31. Oktober eines jeden Jahres für einzelne Medikamente einen NUB Antrag beim INEK zu stellen.
 
Um Ihnen die Antragstellungen zu erleichtern, stellen wir Ihnen ein Muster unter folgendem Link zur Verfügung: Evolucomab NUB

 

 

Repatha® ist der weltweit erste in Europa zugelassene PCSK9-Hemmer für folgende Anwendungsgebiete:

Hypercholesterinamie und gemischte Dyslipidamie
Repatha® wird bei Erwachsenen mit primarer Hypercholesterinamie (heterozygot familiar und nicht-familiar) oder gemischter Dyslipidamie zusatzlich zu diatetischer Therapie angewendet:

  • in Kombination mit einem Statin oder einem Statin mit anderen lipidsenkenden Therapien bei Patienten, die mit der maximal tolerierbaren Statin-Dosis die LDLC-Ziele nicht erreichen, oder
  • allein oder in Kombination mit anderen lipidsenkenden Therapien bei Patienten mit Statinintoleranz oder fur welche ein Statin kontraindiziert ist.


Homozygote familiare Hypercholesterinamie

Repatha® wird bei Erwachsenen und Jugendlichen im Alter von 12 Jahren und alter mit homozygoter familiarer Hypercholesterinamie in Kombination mit anderen lipidsenkenden Therapien angewendet.1
 
Die Fachinformation des Herstellers finden Sie hier


18. November

XI. Diabetes Symposium

in Hamburg

Mehr Informationen...

FH Score

Online Tool

zur Diagnostik von familiärer Hypercholesterinämie.

Mehr Informationen...