Neues aus der Wissenschaft

Wissenschaftliche Beiträge der DACH-Gesellschaft

Bitte benutzen Sie die nachfolgenden Schaltfelder, um die Beiträge nach Schlagwörtern zu filtern.

  • Alle Beiträge anzeigen
  • Adipositas
  • Diabetes
  • Herz-Kreislauf-Risiko
  • Hochdruck
  • Lebensstil
  • Lipide
  • Prävention

Das Handy als Ernährungsberater

Kompetenzcluster „nutriCARD“ hat eine Smartphone-App entwickelt, die Nährwerte von verarbeiteten Lebensmitteln bewertet.

Weiterlesen

Atherosclerosis-Newsletter jetzt auf der D•A•CH Website verfügbar

Der Atherosclerosis-Newsletter wird ab jetzt auch über den D•A•CH-Newsletter an alle Mitglieder versendet und steht auf der D•A•CH-Website unter „Aktuelles“ zum Lesen und Herunterladen zur Verfügung.

Weiterlesen

Frühe Diagnose der Familiären Hypercholesterinämie immer wichtiger – neue Daten aus Großbritannien

Eine Studie aus Großbritannien mit über 14.000 Personen, die eine Familiäre Hypercholesterinämie (FH) haben, zeigt, dass die Erkrankung auch das Risiko für einen Schlaganfall, transistorische ischämische Attacken (TIA) und periphere Gefäßerkrankungen (PVD) erhöht.

Weiterlesen

PHARM-CHF: Patienten mit Herzschwäche profitieren von Zusammenarbeit zwischen Ärzten und Apotheken

Kooperieren Ärzte und Apotheken, verbessert sich die Einnahmetreue und Lebensqualität von Patienten mit Herzschwäche (Herzinsuffizienz). Dies zeigen die Ergebnisse der Studie PHARM-CHF unter Leitung von D•A•CH-Vorstandsmitglied Prof. Ulrich Laufs und Prof. Martin Schulz (ABDA).

Weiterlesen

Ein armes Umfeld macht krank

Wie gebildet man ist, über welches Einkommen der eigene Haushalt monatlich verfügt, der Beruf, aber auch Eigentum und kulturelle Aktivitäten wie Theaterbesuche – all diese Faktoren beeinflussen, wie gesund wir sind.

Weiterlesen

Dr. Maria Rohm erhält den „Förderpreis Lipidologie“ 2019

Der „Förderpreis Lipidologie“ der D•A•CH-Gesellschaft Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen e.V. geht in diesem Jahr an Dr. Maria Rohm vom Helmholtz Zentrum München, Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt.

Weiterlesen

Studie unterstreicht kausalen Zusammenhang von Vitamin D-Mangel und Sterberisiko

Isländische Wissenschaftler haben mithilfe der Mendelschen Randomisierung (MR) untersucht, wie erblich bedingter Vitamin-D-Mangel und Gesamtsterblichkeit zusammenhängen. Die Ergebnisse der MR-Studie unterstützen den bereits in mehreren Beobachtungsstudien gezeigten kausalen Zusammenhang zwischen niedrigen Vitamin-D-Werten und erhöhter Gesamtmortalität.

Weiterlesen

Zusatznutzen: PCSK9-Inhibitoren reduzieren atherogene VLDL-Reste

PCSK9-Hemmer reduzieren nicht nur die LDL-Cholesterinwerte um bis zu 60 Prozent. In einer Real-World-Studie haben Wissenschaftler nun herausgefunden, dass PCSK9-Hemmer noch einen weiteren Vorteil für die kardiovaskuläre Gesundheit haben.

Weiterlesen

Apolipoprotein B als Maß für Herz-Kreislauf-Risiko?

Triglyzerid-senkende genetische Varianten der Lipoprotein-Lipase (LPL) und Low-density-lipoprotein-Cholesterin (LDL-C)-senkende genetische Varianten des LDL-Rezeptors sind mit einem ähnlich verringerten Risiko für eine koronare Herzkrankheit (KHK) verknüpft, wenn man das Risiko pro gesenkter Apolipoprotein-B-Einheit betrachtet.

Weiterlesen
Nach oben