Neues aus der Wissenschaft

Wissenschaftliche Beiträge der DACH-Gesellschaft

Bitte benutzen Sie die nachfolgenden Schaltfelder, um die Beiträge nach Schlagwörtern zu filtern.

  • Alle Beiträge anzeigen
  • Adipositas
  • Diabetes
  • Herz-Kreislauf-Risiko
  • Hochdruck
  • Lebensstil
  • Lipide
  • Prävention

Wie verbreitet ist die Familiäre Hypercholesterinämie?

Zwei Meta-Analysen kommen zu dem übereinstimmenden Ergebnis, dass die weltweite Prävalenz der Familiären Hypercholesterinämie (FH) in der allgemeinen Bevölkerung bei rund 1:300 liegt.

Weiterlesen

Welche Dialysepatienten profitieren von einer Behandlung mit Statinen?

Score ermöglicht die Vorhersage eines Behandlungseffektes der Statin-Therapie bei Dialysepatienten mit Diabetes mellitus.

Weiterlesen

Kommentar der DGK zu den Dyslipidämie-Leitlinien der ESC/EAS veröffentlicht

Die aktualisierte Leitlinie der ESC/EAS zur Diagnostik und Therapie der Dyslipidämien wurde im August 2019 herausgegeben.

Weiterlesen

ARD-Beitrag über Cholesterinzielwerte der ESC/EAS:
Einseitige Berichte über Cholesterin-Zielwerte verunsichern Patienten

Immer wieder flammt in der Öffentlichkeit die Diskussion darüber auf, wie niedrig die Cholesterinwerte sein sollten, damit Herz und Gefäße gesund bleiben.

Weiterlesen

TV-Beitrag im NDR: Zu hohe Cholesterinwerte werden oft vererbt

Die Problematik der familiären Hypercholesterinämie (FH) wurde im Gesundheitsmagazin „Visite“ des NDR in der Sendung am 16. Juni thematisiert.

Weiterlesen

Neue orale Therapie-Option zur Verbesserung der Zielwerterreichung für LDL-Cholesterin

Bei der Erreichung von präventiv wirksamen LDL-Cholesterinwerten gibt es zwei häufig auftretende Probleme. Die in den Leitlinien empfohlenen Zielwerte werden oft nicht erreicht, auch nicht unter Diät- und Statintherapie. Das ist problematisch, wenn weiterhin ein hohes kardiovaskuläres Risiko besteht.

Weiterlesen

Antisense-Oligonukleotid senkt Lipoprotein(a) Wert dosisabhängig

Zurzeit gibt es keine zugelassenen Therapien, um die Lipoprotein(a) Werte zu senken. Dabei ist Lipoprotein(a) ein wichtiger genetisch determinierter Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und die Aortenklappenstenose. Im New England Journal of Medicine ist nun eine Studie erschienen, die zeigt, dass Lipoprotein(a) Werte mithilfe eines Antisense-Oligonukleotids dosisabhängig gesenkt werden können.

Weiterlesen

„Förderpreis Lipidologie“ 2020 für Dr. Susanne Gaul – Projekt untersucht Rolle des Inflammasoms bei Atherosklerose-Entstehung

Dr. Susanne Gaul vom Universitätsklinikum Leipzig erhält den diesjährigen „Förderpreis Lipidologie“ der D•A•CH-Gesellschaft Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen e.V. Mit dem eingereichten Projekt möchte die Wissenschaftlerin den Einfluss des NLRP3 Inflammasoms auf die Fettgewebsentzündung und die Atherosklerose untersuchen.

Weiterlesen

Aktuelle Ausgaben des Atherosclerosis-Newsletters

Auf unserer Website finden Sie wieder die aktuellen Ausgaben des Atherosclerosis Newsletters, der Zusammenfassungen von thematisch zusammenhängenden Artikeln einer Ausgabe von Atherosclerosis enthält.

Weiterlesen
Nach oben